MDK Prüfung - Pflege und Transparenzbericht 2019

09.08.2019

Einmal im Jahr werden in Deutschland Senioreneinrichtungen durch den MDK geprüft (Medizinischer Dienst der Krankenversicherungen). Das Marienhaus Seniorenzentrum St. Josef in Bad Breisig konnte am 18.06.2019 - 19.06.2019 sein sehr gutes Ergebnis vom Vorjahr (Note „1,2“) auch in diesem Jahr wieder bestätigen und schnitt erfolgreich mit der Gesamtnote „1,1“ ab. Die Gesamtnote setzt sich aus vier Qualitätsbereichen zusammen. In allen Bereichen erteilt ein Prüfer durch einen strengen Fragenkatalog Schulnoten, aus denen sich dann für den jeweiligen Bereich eine Durchschnittsnote ergibt.

Geprüft wird die „Pflege und medizinische Versorgung“, der „Umgang mit demenzkranken Bewohnern“, die „Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung“ und die Kriterien „Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene sowie eine Befragung der Bewohner“.

Die MDK-Prüfung zählt zu den wichtigsten Prüfungen im Pflegebereich. Die Ergebnisse sollen auch fachfremden Interessenten die Möglichkeit geben, sich über einzelne Einrichtungen informieren zu könne.

Um sich ein umfassendes Bild machen zu können, ist der Besuch vor Ort das Beste. Gespräche mit der Einrichtungsleitung und der Pflegedienstleitung sind wichtige Faktoren, um sich einen persönlichen Eindruck verschaffen zu können.

Alle Ergebnisse können unter www.pflegelotse.de eingesehen werden.

Marienhaus Seniorenzentrum St. Josef

Koblenzer Straße. 19
53498 Bad Breisig
Telefon:02633 47 66 - 0
Telefax:02633 47 66 - 499
Internet: www.seniorenzentrum-bad-breisig.de www.seniorenzentrum-bad-breisig.de

Ansprechpartner

Martina Krupp

Pflegedienstleiterin

Telefon:02633 47 66 - 0
Telefax:02633 47 66 - 499
E-Mail:Martina.​Krupp@​marienhaus.​de