100. Geburtstag in St. Josef 20.07.2014

11.08.2014

Am 20.07.2014 wird im Marienhaus Seniorenzentrum St. Josef Bad Breisig wieder ein 100. Geburtstag gefeiert.

Die Jubilarin heißt Else Rabitz und wurde am 20.7.1914 in Grönau/Sachsen - Anhalt geboren.

Ihr Vater war dort Gutsverwalter. Frau Rabitz unterstützte als junge Frau vorwiegend die Mutter in deren Aufgaben und Pflichten.

1934 heiratete sie Fritz Rabitz, einen Schiffsführer, der als Kapitän für mehrere Reedereien tätig war: vorwiegend zwischen Rotterdam und Basel auf Rhein - Mosel - Neckar  - Touren. Frau Rabitz begleitete ihn bzw. lebte mit ihm auf dem Schiff.

Das Ehepaar bekam 2 Kinder: Tochter Brunhilde und Sohn Uwe. Hinzukamen später 6 Enkel und 6 Urenkel.

1968 zog sie mit ihrem Mann nach Brohl – Lützing, weil er schwer erkrankte. Er starb 1972.

Frau Rabitz lebte zunächst einige Jahre bei ihrem Sohn in Bad Breisig und zog dann 2006 in das Marienhaus Seniorenzentrum St. Josef.

Hier freut sie sich über ein schönes Rheinzimmer und die gute Pflege.

Aus gesundheitlichen Gründen kann sie inzwischen leider nicht mehr das Bett verlassen.

Die Geburtstagsfeier wird im kleineren Kreis stattfinden.

Marienhaus Seniorenzentrum St. Josef

Koblenzer Straße. 19
53498 Bad Breisig
Telefon:02633 47 66 - 0
Telefax:02633 47 66 - 499
Internet:http://www.seniorenzentrum-bad-breisig.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutzerklärung.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.